Buchen Sie direkt

Buch

  • GARANTIERTER BESTPREIS
  • FRÜHSTÜCK FÜR 1 € PRO PERSON MIT DEM CODE SUMMER9
  • VERIFIZIERTE KUNDENMEINUNGEN
  • HOCHGESCHWINDIGKEITS-WLAN MIT GLASFASER
  • KOSTENLOSER TEE UND KAFFEE
  • UPGRADE NACH VERFUGBARKEIT

Kundenmeinungen

Kundenmeinungen 9 Hotel Sablon

    • Booking.com

    very friendly staff, comfortable and top location. ideal for a city trip in the center of Brussels. Value for money. trendy atmosphere. Plenty of parking nearby. there is practically no traffic in the street so perfect to sleep.



Alle Bewertungen anzeigen

Les meilleurs restaurants autour du 9 Hotel Montparnasse

AU VIEUX SAINT MARTIN – BELGISCHE KÜCHE

Belgische Spezialitäten werden hier seit 1968 exklusiv aus frischen Produkten hausgemacht. Das Lokal wird ebenso von Brüsselern wie von Geschäftsleuten und Touristen besucht. Auf der Terrasse „mit Aussicht“ kann man die ersten warmen Tage genießen. Das ganze Jahr über lassen sich die Werke belgischer Maler bewundern, mit denen die Wände geziert sind. Die Küche ist von Mittag bis Mitternacht durchgehend geöffnet, nur an Sonn- und Feiertagen bleibt sie geschlossen.
Place du Grand Sablon, 38 - Quartier Sablon 1000 Bruxelles.
Tel. +32 (0)2 512 64 76
http://www.auvieuxsaintmartin.be

 

LE PISTOLET – BELGISCHE KÜCHE

Le Pistolet liegt im Viertel Sablon und ist ein angenehmer und geselliger Ort, dessen Konzept der kleinen, hochwertigen Gerichte Ihnen wieder Geschmack auf ein Pistolet fourré, ein kleines belegtes Brötchen, macht! Es ist das ideale Lokal für all jene, die typisch belgische Produkte probieren, ein originelles und gepflegtes Ambiente genießen und in Kindheitserinnerungen schwelgen möchten. Mehr als 20 unterschiedliche Speisen stehen zur Auswahl und der Belag dieser köstlichen Brötchen ist 100 % belgisch und 100 % handgemacht.
Rue Joseph Stevens 24-26.
Tel. +32 02 880 80 98
http://www.pistolet-original.be/

 

PEÏ & MEÏ – FRANZÖSISCHE KÜCHE

En dialecte bruxellois, « Peï & Meï » signifie « homme et femme ». Le chef Gauthier De Baere et sa femme Mélissa offrent une cuisine généreuse, authentique et originale dans une atmosphère chaleureuse et conviviale. Au menu : œuf cocotte au coulis de foie gras et à l’émulsion de truffe, bœuf Simmental et sa béarnaise maison ou encore filet de biche sauce grand veneur. Le tout dans un design scandinave avec murs en briques bruts, luminaires soignés et banquette en tissu.

«Peï & Meï» ist Brüsseler Dialekt und steht für «Mann und Frau». Küchenchef Gauthier De Baere und seine Frau Mélissa kredenzen eine reichhaltige Küche, die mit Authentizität und Originalität in einer herrlichen und geselligen Atmosphäre überzeugt. Auf der Karte: Oeuf cocotte mit Foie-Gras-Fond und Trüffelcreme, Simmentaler Rind und hausgemachte Sauce Béarnaise oder auch Hirsch-Filet mit Sauce Grand Veneur. Die Speisen werden in einem skandinavisch inspirierten Rahmen mit unverputzten Backsteinwänden, gepflegter Beleuchtung und Bänken mit Stoffbezügen serviert.
15, Rue de Rollebeek 1000 Bruxelles.
Tel. +32 2 880 53 39
http://www.peietmei.be/

 

TOSCANA 21 – ITALIENISCHE KÜCHE

Nur einen Katzensprung vom Sablon entfernt eröffnet die Familie Barrontini Ihnen voller Stolz die Tür zur Welt der toskanischen Produkte. Die Speisen sind schlicht aber köstlich. Lassen Sie sich in einer sympathischen und gemütlichen Atmosphäre von den Empfehlungen des italienischen Küchenchefs leiten.
Rue de Rollebeek 21, 1000 Bruxelles.
Tel. +32 2 502 36 21
http://toscana21.webnode.it/

 

L’ENTRÉE DES ARTISTES – BELGISCHE UND FRANZÖSISCHE KÜCHE

L’Entrée des Artistes liegt direkt an der Place du Grand Sablon und steht ganz im Zeichen belgischer Spezialitäten wie der flämischen Karbonade, dem „Stoemp“, dem Chicorée-Gratin oder auch dem Waterzooi. Mit einer entspannten Atmosphäre ist dieses Brasserie-Restaurant auch bekannt für seine zahlreichen Biere und bierhaltigen Gerichte.
http://lentreedesartistes.be/
Place du Grand Sablon 42 1000 Bruxelles.
Tel. +32 2 502 31 61

 

SKIEVELAT – BELGISCHE KÜCHE

Im Viertel Le Sablon bietet das Skievelat Ihnen die Klassiker der unprätentiösen belgischen Küche: Karbonade, Frikadellen mit dem starken Brüsseler Bier Gueuze ... Im traditionellen Stil einer Brüsseler Brasserie geht es gesellig und herzlich zu. Das Lokal bietet sich für festliche Abende, Unternehmensabendessen, Geburtstage oder ein Essen mit der Familie oder Freunden an.
Rue Joseph Stevens 18 1000 Bruxelles.
Tel. +32 2 502 25 12
http://www.skievelat.be/

 

C’EST BON, C’EST BELGE – BELGISCHE KÜCHE

Eine schöne Adresse, um authentische belgische Spezialitäten zu kosten. Thierry Van Wiel wählt mit großer Sorgfalt hochwertige Produkte aus regionalem Anbau aus: Warnant-Schnecken, Terrinen und Foie gras à la Hemptinne, Speck aus Antwerpen ... In einem charmanten Rahmen wird der belgischen Gastronomie und Kultur die Ehre erwiesen. Insbesondere die Wände sind mit Werken belgischer Künstler geschmückt.
Rue de Rollebeek 3-5 1000 Bruxelles.
Tel. +32 (0)2 512 2999
http://www.cestboncestbelge.com/fr/

 

SOUL – BIO-FUSIONSKÜCHE

Seit 2008 zeichnet sich dieses Bio-Restaurant mit Fusionsküche durch seine Produkte und seine kreativen Rezepte aus, die dem Körper wie der Umwelt gut tun. Die beiden finnischen Schwestern Nina und Linda sind der Meinung, das Essen Wellness und Respekt für den Körper bedeuten muss. Bei Soul werden die Speisen auf Basis von biologischen Lebensmitteln ohne Butter, Sahne oder Schadstoffe zubereitet!
Rue de la Samaritaine, 20 1000 Bruxelles.
Tel. +32 2 / 513 52 13
http://www.soulresto.com/

 

JEF – BELGISCHE UND FRANZÖSISCHE KÜCHE

Eine köstliche Gourmet-Küche erwartet Sie mit einer Auswahl hochwertiger Produkte: natürliche Weine, nur traditionell geangelter Fisch, Kartoffeln aus Noirmoutier ... Seit November 2013 befindet sich das Jef zwischen Sablon und Les Marolles und kredenzt die Natur. Das Restaurant setzt auf authentische Küche für schöne Geselligkeit in einem skandinavischen Vintage-Design.
Rue Haute 20 1000 Bruxelles.
Tel. +32 2 437 35 73
http://jefresto.be/

 

LOLA – FRANZÖSISCHE KÜCHE

Seit seiner Eröffnung im Dezember 1994 gehört diese schicke und moderne Brasserie zu den größten „Klassikern“ des Grand Sablon. In einem zeitlosen Rahmen, der auf gekälktes Holz, Stein und Glas setzt, wird Lola Sie mit seiner gesunden und festlichen Küche verzaubern.
Place du Grand Sablon 33 1000 Bruxelles.
Tel. +32 2 514 24 60
http://www.restolola.be/

 

LES BRIGITTINES – BELGISCHE KÜCHE

Der Brüsseler Meisterkoch Dirk Myny lässt Sie an einer traditionellen Küche teilhaben, die er jeden Tag neu interpretiert und erfindet. Eine Karte mit Brüsseler Anklang wie in Kriek Cantillon gekochte Rinderwangen oder Bloempach (Brüsseler Blutwurst). In einem ebenso eleganten wie geselligen Rahmen im Art-nouveau-Stil stellt der Koch auch seine eigene Weinkarte zusammen.
Place de la Chapelle 5 1000 Bruxelles.
Tel. +32 2 512 68 91
http://www.lesbrigittines.com/

 

KWINT – FRANZÖSISCHE KÜCHE

Kwint ist eine subtile Mischung aus den mythischen Pariser Häusern La Maison de la Truffe und Kaspia. Auf dem Programm: Trüffel, Kaviar und geräucherter Fisch. Erlesene Küche zu vernünftigen Preisen in einer Einrichtung im neuen Brasserie-Stil. Eine beeindruckende Skulptur aus Harz in gewundenen Formen, die vom belgischen Designer Arne Quinze erschaffen wurde, erstreckt sich über die ganze Länge des Saals. Ein Delikatessen-Shop und eine lange Bar machen die Einrichtung perfekt. An Sommertagen genießen Gäste einen Platz auf der großen Terrasse, die über dem historischen Zentrum von Brüssel thront. Ein herrliches Panorama!
Mont des Arts 1 - Quartier du Monts des Arts 1000 Bruxelles.
Tel. +32 (0)2 505 95 95
http://www.kwintbrussels.com

 

LES PETITS OIGNONS – FRANZÖSISCHE KÜCHE

In einem modernen und zeitlosen Ambiente gegenüber des Musikkonservatoriums bietet Les Petits Oignons eine durchdachte Küche mit erstklassigen Produkten mit mediterraner Frische. Eine große Auswahl an französischen und italienischen Weinen, die Ihnen vom hauseigenen Sommelier näher gebracht werden, der in Toulouse seinen Abschluss gemacht hat. 
Rue de la Régence 25 1000 Bruxelles.
Tel. +32 2 511 76 15
http://www.lespetitsoignons.be/

 

ORPHYSE CHAUSSETTE – FRANZÖSISCHE KÜCHE

In einer wie aus Holz wirkenden Einrichtung serviert das Orphyse Chausette Gerichte, die von den Hügeln in Südfrankreich zeugen und erzählen.  Die sorgfältig vom französischen Küchenchef Philippe Renoux ausgewählten Produkte lassen Sie durch die Orte seiner Kindheit reisen. Eine Topadresse für köstliche Gourmet-Speisen, geöffnet dienstags bis samstags für Mittag- wie Abendessen.
Rue Charles Hanssens 5 1000 Bruxelles.
Tel. +32 2 502 75 81

 

LA ROUE D’OR – BELGISCHE KÜCHE

In einem originellen und sympathischen Rahmen zeigt sich diese traditionelle Brasserie mit Wandfresken im Stil Magrittes als unumgängliche Adresse für alle, die die belgische Gastronomie entdecken möchten. Auf der Karte: typische Brasserie-Gerichte und überarbeitete Rezepte von der Großmutter, wie Stoemp und Würstchen vom Land.
Rue des Chapeliers, 26 1000 Bruxelles.
Tel. +32 02 514 25 54
http://www2.resto.be/rouedor/ /

 

KOBOB – ÄTHIOPISCHE KÜCHE

Bei Kokob haben Sie die Chance, eine gesellige äthiopische Küche voller Aromen in einem ebenso eleganten wie exotischen Rahmen kennenzulernen. Ein wahrer Moment des Teilens, wo man mit den Fingern vom selben Teller isst. Wots (gekocht), Tibs (gebratenes Fleisch), Kifto (rohes Fleisch) oder auch äthiopischer Kaffee mit Gewürzen zum Teilen. Wahre Köstlichkeiten! 
Rue des Grands Carmes 10 1000 Bruxelles.
Tel. +32 2 511 19 50
http://www.kokob.be/

 

LES VIGNES DU LIBAN – LIBANESISCHE KÜCHE

Im Viertel Les Marolles versteckt sich hinter einem Schaufenster aus Holz und Glas das Restaurant Les vignes du Liban und begrüßt Sie in einer gemütlichen und familiären Atmosphäre. Faraj und Hicham eröffnen Ihnen die Aromen des Libanon über eine reiche und erlesene Küche (Labneh, Fisch-Tahine, Samboussiks ...) Ein wahrer Moment des Wohlbefindens und des Neuen!
Rue Haute, 152 1000 Bruxelles.
Tel. +32 2 502 17 78
http://www.lesvignesduliban.be/

 

BRASSERIE BOZAR – BELGISCHE UND FRANZÖSISCHE KÜCHE

Die BOZAR BRASSERIE wurde vollständig renoviert und bietet Gerichte, die Tradition und Innovation miteinander verschmelzen. Küchenchef ist der junge David Martin, Inhaber von „La Paix“, der einzigen mit einem Stern ausgezeichneten Brasserie des Landes. Diese originelle Brasserie im Art-déco-Stil möchte Gastronomie bezahlbar machen und bietet „eindeutige Gerichte, die aus frischen, saisonalen Produkten“ zubereitet werden. Ein Fest für Ihre Geschmacksnerven!
Rue Baron Horta 3 1000 Bruxelles.
Tel. +32 2 503 00 00
http://www.bozarbrasserie.be/

 

RESTAURANT ALEXANDRE – BELGISCHE KÜCHE

In einer nüchternen Einrichtung in holzigen Schokoladentönen bietet das Restaurant Alexandre eine originelle Küche, die Kreativität, intensiven Geschmack und Frische vereint. Anca Petrescu findet immer Ausnahmeprodukte und Isabelle Arpin ist eine renommierte Köchin. Gemeinsam laden Sie sie zu einer unvergesslichen Geschmackserfahrung ein. 
Tel. +32 2 502 40 55
http://www.restaurant-alexandre.be/012/fr/Accueil

 

COWFISH BURGER BRUXELLES – BELGISCHE KÜCHE

Dieses Restaurant mit gedämpfter Atmosphäre bietet Ihnen von Hand hergestellte, 100 % belgische Burger mit einer Auswahl an Belag der vom Rind Weißblauer Belgier über Huhn vom Land bis hin zum panierten Kabeljau aus der Nordsee reicht. Eine perfekte Adresse für spätabendliche Snacks zum kleinen Preis.
Rue du Pépin, 48 1000 Bruxelles.
Tel. +32 2 514 28 00
http://www.cowfish.be/

 

GOD SAVE THE CREAM – BRITISCHE KÜCHE

Dieses Restaurant im Stadtteil Ixelles ist „very british“ und berühmt für sein ausgesprochen hochwertiges Brunch. Die instinktiven, großzügigen und gesunden Gerichte bestehen zum Großteil aus lokalen Bio-Produkten und bieten bei jedem Bissen eine neue Entdeckung und eine Freude. Außerdem finden Sie hier englische Supermarktprodukte sowie einige hausgemachte Speisen wie Lemon Curd in kleinen Töpfchen. Es wird dazu geraten, telefonisch eine Reservierung vorzunehmen.
Rue de Stassart 131 1050 Ixelles
http://www.godsavethecream.be/

 

MER DU NORD/DE NOORDZEE – BELGISCHE KÜCHE

Dieses Brüsseler Urgestein befindet sich an der Ecke der Place Sainte Catherine. Das Mer du Nord ist ebenso ein Fischgeschäft wie eine Snackbar. Man speist in lockerem Rahmen mit Street-Food-Flair zu jeder Tageszeit im Stehen an der Fish Bar oder an kleinen Tischen an der frischen Luft. Auf der Karte stehen Fischsuppe, Muschelspezialitäten, Wellhornschnecken oder anderen frischen Fisch vom Grill. Eine gesellige Erfahrung, die man sich nicht entgehen lassen sollte.
Place Saint-Catherine, 45 – Quartier Saint Catherine 1000 Bruxelles.
Tel. + 32 (0)2 513 11 92
http://www.poissonneriemerdunord.be